kompetent und effizient

Berechtigungsprüfung für Schüler-Fahrkarten

Jedes Schuljahr …

… sind die Landkreise erneut gefordert, die Schülerbeförderung zu verwalten und die anfallenden Beträge für die Fahrtkostenerstattung der berechtigten Schüler bereitzustellen.

Die Verwaltung rund um das Thema Schülerbeförderung hat so komplexe Strukturen angenommen, als dass eine eindimensionale listenbasierte Form der Bearbeitung, dieser Verwaltungsaufgabe nicht mehr gerecht werden kann. Zudem sind so viele Faktoren zu berücksichtigen, dass die Bewältigung dieses Aufgabenkomplexes einen zeitlich immer größeren Aufwand einnimmt.

TerraSchüler löst diesen Themenkomplex in einem Guss und gibt Ihnen Kontrolle und Übersicht in der Schülerbeförderung:

  • von der Berechtigungsprüfung bis zur Fahrkartenerstellung

  • von der Schülerdatenverwaltung bis hin zur Fahrkartenabrechnung

 

Was ist Terra-Schüler?

TerraSchüler ist das moderne Schülerverwaltungsprogramm für Landkreise und Verkehrsunternehmer. Es bietet mit seinem großen Funktionsumfang die Rundum-Lösung, um alle Themen im Bereich Schüler-Fahrkarten kompetent zu erledigen. Die Stärke von TerraSchüler liegt dabei nicht nur in der übersichtlichen Verwaltung und den umfangreichen Funktionen, sondern auch in der Möglichkeit der visuellen Darstellung aller ermittelten Schulwege. Alle von TerraSchüler berechneten Schulwege und ÖPNV-Verbindungen werden in einer Karte mit Schulstandorten und Schülerwohnorten dargestellt. Dieser Zugang erleichtert die Prüfung und Korrektur der ermittelten Wege immens! Eine weitere Stärke unseres Schülerverwaltungsprogramms ist, dass alle benötigten Berechnungen auf Grundlage von konkreten Straßennetzen, tatsächlichen Tarifmodellen und echten Fahrplan-Daten basieren. Die Kostenberechnung ist linienscharf und bildet die tatsächlichen Gegebenheiten in Ihrem Landkreis in hohem Maße ab. Ein Vorteil für Sie, wenn Sie möglichst genau wissen möchten, welche Kosten zu erwarten sind.

TerraSchüler wird mittlerweile seit 18 Jahren in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt, stetig erweitert und an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

Die Rundum-Lösung

Das kann terra-Schüler für Sie tun:

  • übersichtlicher Verwaltung von Schülerdaten und -fahrkarten
  • Ermittlung des kürzesten Schulwegs
  • Berechtigungsprüfung entsprechend den landesspezifischen Vorgaben

  • Automatische ÖPNV-Verbindungssuche basierend auf kürzester Gesamtreisezeit (Summe der Gehzeit zur Haltestelle, der Fahrzeit in Bus oder Bahn sowie der Wartezeit bis Schulbeginn)

  • Berücksichtigung von einem oder mehr Umstiegsmöglichkeiten bei der automatischen ÖPNV-Verbindungssuche

  • Anzeige möglicher ÖPNV-Verbindungen beim Schüler (inklusive Umstiegsverbindungen)

  • Auf Grundlage der Verbindung wird eine Fahrkarte (oder mehrere) für den Schüler/die Schülerin erstellt

  • Druck der Fahrkarten oder Ausgabe von Fahrkarten-Bestelllisten für die Verkehrsunternehmen

  • Erstellung einer Kostenübersicht, Abrechnung je Verkehrsunternehmen

  • Serienbrieffunktion für Bescheide

 

Einfach und Nachvollziehbar:

Berechtigungsprüfung

Die Berechtigungsprüfung erfolgt nachvollziehbar und transparent: Die Wohnadresse des Schülers/der Schülerin und der Schule werden von TerraSchüler automatisch geographisch verortet. Die Länge des kürzesten Schulwegs wird anhand eines Straßennetzes konkret berechnet, gespeichert und wird in der Kartenansicht von TerraSchüler dargestellt. So bleibt die Berechtigungsprüfung nachprüfbar und transparent.

Natürlich kann das zugrundeliegende Straßennetz bearbeitet werden. So können als Schulweg ungeeignete Straßen und Straßenabschnitte aus der Schulwegs-Berechnung ausgeschlossen werden. Außerdem können sogar mehrere Schuleingänge einer Schule hinterlegt werden, damit auch wirklich die kürzeste Strecke für einen Schüler/eine Schülerin berechnet wird.

Berechtigungsprüfung in TerraSchüler: genauer geht es (fast) nicht!

TerraSchüler erledigt das für Sie!

Schulweg im ÖPNV

In TerraSchüler werden die im jeweiligen Landkreis geltenden Tarifmodelle (Tarifzonenmodell, Teilstreckenmodell u.a.) hinterlegt und bilden die Grundlage für die Berechnung des kostengünstigsten Beförderungstarifs. Für jeden berechtigten Schüler/jede berechtigte Schülerin werden Verbindungen anhand der realen ÖPNV-Gegebenheiten ermittelt. Eventuell werden sogar, falls vorhanden, verschiedene Varianten je Schüler/Schülerin ausgegeben. Die alternativen Vorschläge werden nach Reisezeit gewichtet aufgelistet.

Behalten Sie den Überblick!

Fahrkarten

TerraSchüler verwaltet nicht nur die Schüler des Landkreises, sondern auch alle Fahrkarten. So sehen Sie auf einen Blick, welche Fahrkarten bereits bestellt oder gedruckt wurden oder welche Fahrkarten einer zeitlichen Begrenzung unterliegen und wie viele Ersatz-Fahrkarten für eine Schüler bereits erstellt wurden.

Mit TerraSchüler können Bestelllisten erstellt werden für den Druck der Fahrkarten beim Verkehrsunternehmer. Oder die Fahrkarten können auch direkt gedruckt werden. Über Druckvorlagen erstellen Sie Fahrkarten, die genau dem Fahrkarten-Layout entsprechen, das Sie benötigen: mit Logos, allen nötigen Angaben des Schüler, mit oder ohne Foto.

TerraSchüler bietet übrigens auch eine Serienbrieffunktion für den Druck von zum Beispiel Ablehnungsbescheiden oder der Bestätigung der Fahrkartenausgabe.

kein Problem:

Schuljahres-wechsel

Zum Schuljahreswechsel werden alle Schüler von TerraSchüler einfach und automatisch eine Klasse hoch gesetzt. Klassenstufen, die einen Schulwechsel bedingen, z.B. nach der 4. Klasse, werden erst einmal in einer virtuellen Schule aufgefangen. Von hier aus verteilen Sie dann die Schüler einfach wieder auf die jeweiligen Schulen oder Sie löschen Datensätze aus der Verwaltung wie z.B im Fall von Schulabgängern.

Neu berechnet werden dann von TerraSchüler je neues Schuljahr nur die Schulwechsler und die neuen Schüler.

Die alten Datenbestände der Vor-Schuljahre werden komplett gesichert und stehen weiterhin zur Verfügung. Sie können immer auf die einzelnen Schuljahre zugreifen und sich bei Bedarf auch das letzte oder vorletzte Schuljahr ansehen.

 

Kosten im Griff

Mit TerraSchüler können Sie genau erfahren, welche Kosten in welchem Monat je Verkehrsunternehmen anfallen werden. Die konkrete sehr linienscharfe Bestimmung des Schulwegs je Schüler ermöglicht eine sehr genaue Kostenübersicht. So können Sie kostensicher planen und exakt abrechnen!

Terraschüler passt sich an

Jeder Landkreis hat eigene Vorgaben und Tarifmodelle, die bei der Fahrkartenberechtigungsprüfung zu berücksichtigen sind. Daher ist TerraSchüler so konzipiert, dass satzungsspezifische Vorgaben (z.B. maximale Reisezeit und Berechtigungsgrenzen abhängig vom Schultyp und Klassenstufe) des Landkreises flexibel abgebildet und berücksichtigt werden. Die Fahrkartenkosten werden auf Grundlage der tatsächlichen ÖPNV-Verbindungen im Landkreis berechnet. Dabei werden die Bedingungen des jeweils genutzten Tarifmodells mit einkalkuliert.

Inbetriebnahme

Technisches

TerraSchüler wird als webbasierte Applikation bereitgestellt. Das Programm kann auf einem Server im Landkreis oder aber auf einem Server unseres Hostingpartners installiert werden. TerraSchüler steht dann allen berechtigten Usern über einen einfachen Internetbrowser zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen Tel.: 07664-5053 10
Kontakt

News & Ankündigungen

… rund um TerraSchüler